Ihre Einstiegsmöglichkeiten bei der evo

Wir sind stolz auf unsere Mitarbeiter

Auf alle vierhundertachtunddreißig. Ohne ihre besondere „Women- and Manpower“ wäre die evo nicht das, was sie ist: ein menschlicher, kundenorientierter, erfolgreicher Energieversorger.

Die evo stellt sich vor
Mit umweltschonenden Energieprodukten, unseren attraktiven Serviceleistungen und unserem besonderen Engagement für die Menschen in unserer Stadt sind wir ein verantwortungsbewusstes Unternehmen in Oberhausen. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter arbeiten in einem zukunftsorientierten Unternehmen mit vielfältigen Aktivitäten rund um das Thema Energie.

Ausbildung - Schlauer, höher, weiter

Wissen zählt heute zu den wertvollsten Ressourcen. Deshalb kann man davon gar nicht genug haben. Zur Ausbildung von Nachwuchskräften hat die evo einiges beizusteuern. Seit Jahren bilden wir junge Menschen über unseren eigenen Bedarf hinaus aus. Als eines der größten Ausbildungsunternehmen in Oberhausen sind wir uns auch hier unserer besonderen Verantwortung sehr bewusst. Nach ihrer Abschlussprüfung erhalten die Auszubildenden bei uns in der Regel einen befristeten Anschlussvertrag. Darüber hinaus besetzen wir viele Stellen mit eigenen Absolventen, da diese jungen Kolleginnen und Kollegen bereits wertvolle Betriebskenntnisse erworben haben. Mit dem Ziel, ihnen auch nach der Ausbildung Aufstiegsmöglichkeiten zu bieten oder sie für anspruchsvollere Aufgaben zu qualifizieren, unterstützt die evo die berufliche Weiterbildung. Wir verstehen Ausbildung und Nachwuchsförderung als lohnende Investition in die Zukunft. Deshalb werden wir auch in den kommenden Jahren die Anzahl der Ausbildungsplätze im Verhältnis zum Personalstand auf hohem Niveau halten.

Ausbildung ausgezeichnet

Angesichts der überdurchschnittlichen Abschlusserfolge von evo-Azubis in 2014 hat die IHK für Essen, Mülheim an der Ruhr und Oberhausen zu Essen die evo als Ausbildungsbetrieb belobigt. Die Urkunde finden Sie hier.

Ausbildungsjahr 2015
Für das zum 1. September 2015 startende Ausbildungsjahr bieten wir Ausbildungsplätze in folgenden Berufen an:

  • Elektroniker/in für Betriebstechnik
  • Industriekaufmann/-frau
  • Koch/Köchin
  • Mechatroniker/-in
  • Fachinformatiker/-in Anwendungsentwicklung

Für unser Bewerbungsverfahren nutzen wir den Service der Azubiarena. Wir freuen uns über Online-Bewerbungen, die uns ausschließlich auf diesem Wege erreichen.

Bewerbungsschluss für das Ausbildungsjahr 2015 ist der 22. Oktober 2014.

(Schüler-)Praktikanten, Werksstudenten
Aufgrund unserer sozialen Verantwortung bieten wir während des ganzen Jahres (Schüler-)Praktikanten-Stellen an. Da diese Stellen begrenzt sind, bitten wir zur besseren Beurteilung vollständige Bewerbungsunterlagen (Anschreiben aus dem der gewünschte Zeitraum hervorgeht, Lebenslauf und letztes Schulzeugnis) einzureichen.

Berufsein- und -umsteiger
Mit einer Vielzahl an unterschiedlichen Berufen haben wir in der Verwaltung und im gewerblichen Bereich ein breites Spektrum an Anforderungen an unsere Mitarbeiter/innen. Für zukünftige Personaleinstellungen wünschen wir uns gerne Kolleginnen und Kollegen mit Branchenerfahrung. Mit einschlägigen Fachkenntnissen ist dies aber keine zwingende Bedingung für eine Einstellung. Sofern unser Personalbedarf nicht konzernintern gefunden werden kann, finden Sie die aktuellen Stellenausschreibungen unter der Rubrik „Offene Stellen“. Wir freuen uns, wenn die ausgeschriebene Position Sie anspricht und Sie uns dann Ihre Bewerbungsunterlagen zur Verfügung stellen.

Offene Stellen

Zurzeit keine offenen Stellen.

  |