Bayernstraße: Baumaßnahmen machen Fernwärme-Unterbrechung notwendig

Planmäßige Arbeiten im Bereich Bayernstraße und Umgebung kommenden Montag

Die evo möchte die Oberhausener Bürgerinnen und Bürger darüber informieren, dass es am Montag, 15. Oktober, in der Zeit von 8 bis 15:30 Uhr im Bereich der Bayernstraße und Umgebung zu einer Unterbrechung der Fernwärmeversorgung kommen wird. Grund sind Baumaßnahmen am Fernwärmenetz.

Folgende Straßenzüge sind (in alphabetischer Reihenfolge) von der Maßnahme betroffen:

  • Bachstraße
  • Bayernstraße
  • Buschhausener Straße (von Hausnummer 185 bis 202)
  • Friesenstraße
  • Gewerbegebiet Max-Eyth-Straße
  • Ingelstraße
  • Jakobstraße
  • Kleestraße
  • Pommernstraße
  • Schopenhauerstraße
  • Schwabenstraße
  • Von-Schelling-Straße

Die Baumaßnahmen dienen der planmäßigen Erneuerung des Oberhausener Fernwärmenetzes. Damit sorgt die evo langfristig für eine verlässliche und sichere Versorgung ihrer Fernwärmekunden mit Heizwärme und Warmwasser.

Für die entstehenden Unannehmlichkeiten bittet die evo ihre Kunden um Verständnis.

 

Daniel Mühlenfeld
Pressesprecher
T 0208 835-2294 | Edaniel.muehlenfeld(at)evo-energie.de

Zurück