Freies WLAN für evo-Kunden

Wartebereich im Kundenzentrum an der Danziger Straße erhält Hotspot

Kunden der evo, die das Kundenzentrum an der Danziger Straße, Ecke Christian-Steger-Straße, aufsuchen, können dort im Wartebereich ab sofort einen kostenfreien WLAN-Zugang nutzen. „Dieses neue Angebot ist ein weiterer Schritt, um unseren Kunden den Aufenthalt in unserem Kundenzentrum so unkompliziert und kurzweilig wie möglich zu gestalten“, erläutert Stephanie Hellersberg, Leiterin des Bereichs Kundenservice bei der evo.

Je Kunde und Tag stehen bei einem Besuch im Kundenzentrum rund 400 MB Datenvolumen im WLAN-Netz der evo zur Verfügung. Wird dieses Limit erreicht, reduziert sich die Geschwindigkeit der Datenübertragung von 10 Mbit auf 128 Kbit. Kunden, die das WLAN im Kundenzentrum nutzen möchten, müssen lediglich das entsprechende WLAN-Netz über ihr Mobiltelefon oder Tablet auswählen und dann den erscheinenden Anweisungen folgen. Eine gesonderte Anmeldung oder Registrierung ist für die Nutzung des evo-WLANs nicht notwendig.

Neben der kostenfreien Internetnutzung hält die evo im Wartebereich des Kundenzentrums auch kostenfrei Kaffee und Mineralwasser bereit. Und Kinder, die mit ihren Eltern das Kundenzentrum besuchen, können die Spielecke erkunden.

Und schließlich steht im Kundenzentrum auch noch ein freier Zugang zum Online-Kundenportal der evo bereit. Über ein Computer-Terminal können Kunden so zahlreiche Anliegen rund um ihre Energieverträge eigenständig regeln. „Im Bedarfsfall sind unsere Mit-arbeiter gerne behilflich, die Kunden mit den Funktionalitäten vertraut zu machen“, erläutert Stephanie Hellersberg, die zudem darauf verweist, dass das Online-Kundenportal selbstverständlich auch vom heimischen Computer aus oder über die Smartphone-App der evo erreichbar ist: „Über unsere Internetseite www.evo-energie.de gelangen interessierte Kunden ganz einfach und direkt zum Online-Kundenportal und zu den entsprechenden Download-Angeboten unserer App.“

 

Daniel Mühlenfeld, Unternehmenskommunikation,
T 0208 835-2294, E daniel.muehlenfeld@evo-energie.de

Zurück