Komm, sing mit!

Die evo lädt zum gemeinsamen Weihnachts-„Rudelsingen“ ins Theater ein

Am Dienstag, 18. Dezember, gehört zwischen 18 und 20 Uhr die Bühne des Theaters Oberhausen buchstäblich Ihnen – wenn Sie der Einladung der evo folgen und zu unserem ersten, gemeinsamen Weihnachts-„Rudelsingen“ kommen.

„Eingeladen sind alle Oberhausenerinnen und Oberhausener, die Freude am gemeinsamen Singen haben“, berichtet Anja Ricken von der Unternehmenskommunikation der evo. Zusammen mit ihrer Kollegin Kim Wagner bereitet Anja Ricken die Veranstaltung vor. „Bei der Aktion geht es um das gemeinsame, besinnliche Miteinander in der Vorweihnachtszeit“, macht sie deutlich.

Wer darauf Lust hat, ist herzlich willkommen. Mehr Voraussetzung für eine Teilnahme gibt es nicht: „Ob jung ob alt, ob groß oder klein – jeder ist herzlich Willkommen! Es braucht auch keine geschulten Stimmen, denn wir wollen schließlich kein Musik-Album einsingen, sondern gemeinsam die vorweihnachtliche Atmosphäre der Adventszeit genießen“, stellt Kim Wagner schmunzelnd  klar. Denn: „Gemeinsam zu singen hat gerade in dieser Jahreszeit für viele Menschen quer durch alle Generationen noch immer Tradition“, weiß auch Gregor Sieveneck, der bei der evo im Vertrieb tätig ist: „Gerade in der dunklen Jahreszeit hellt der Gesang Stimmung und Gemüt auf, schafft Miteinander und gibt buchstäblich Energie.“

Stimmliche Unterstützung erhält die evo vom Gospelchor „Swing and Praise“ unter der Leitung von Christian Zatryp. Mit ihnen wird im Vorfeld auch das musikalische Repertoire abgestimmt und für den Abend selbst werden Textblätter vorbereitet: „Alles was Besucher tun müssen, um mitzumachen, ist rechtzeitig ins Theater zu kommen“, bringt es Anja Ricken auf den Punkt. Einlass ins Theater ist am Veranstaltungstag ab 17 Uhr.

Wer also Lust hat, beim evo-Weihnachts-„Rudelsingen“ dabei zu sein, schaut einfach am 18. Dezember im Theater vorbei. Die Teilnahme ist kostenlos. Und wer noch Fragen zur Veranstaltung hat, kann sich gerne vorab bei der evo erkundigen. Bitte wenden Sie sich an:

Anja Ricken, T (0208) 835-2977, oder Kim Wagner, T (0208) 835-2790. Außerdem erreichen Sie uns per E-Mail unter redaktion(at)evo-energie.de – Stichwort: Weihnachtssingen.

 

Daniel Mühlenfeld
Pressesprecher | T 0208 835-2294 | daniel.muehlenfeld(at)evo-energie.de

Zurück