Vorsicht vor unseriösen Anrufen!

evo-Kunden berichten von fragwürdigem Energieberatungsangebot am Telefon

Die evo hat aktuell von mehreren ihrer Kunden die Rückmeldung erhalten, dass es in Oberhausen zurzeit vermehrt zu Versuchen kommt, per Telefon Energieberatungen und Lieferverträge anzubieten.

Der oder die Anrufer melden sich dabei nicht mit Namen, sondern verweisen darauf, im Auftrag – Zitat – „des Energieversorgers“ anzurufen, um einen Besuchstermin zu verabreden. Vorgeblich geht es bei den angestrebten persönlichen Besuchen darum, bei den Angerufenen eine Energieberatung durchzuführen. Dabei erweisen sich der oder die Anrufer als sehr hartnäckig und bestehen auf eine Terminvereinbarung.

Hierzu stellt die evo fest: Der oder die Anrufer sind nicht im Auftrag der evo tätig! Aufgrund der undurchsichtigen Umstände raten wir allen Personen, die einen solchen – oder ähnlichen – Anruf erhalten haben, im Zweifel die Polizei hinzuzuziehen, um einen kriminellen Hintergrund auszuschließen.

Wenn Kunden der evo bereits Besuch von einem solchen Anrufer erhalten haben und dabei unbeabsichtigt ein Energieliefervertrag mit einem anderen Anbieter zustande gekommen ist, können Sie sich unter der kostenfreien Rufnummer 0800 2552 500 an den evo-Kundenservice wenden, um den unerwünschten Anbieterwechsel rückgängig zu machen.

 

Daniel Mühlenfeld
Pressesprecher | T 0208 835-2294 | Edaniel.muehlenfeld(at)evo-energie.de

Zurück