Welche Lösungen bietet die evo an?

Um Sie bestmöglich vor und nach dem Förderauslaufen zu unterstützen, bieten wir Ihnen ein Rundum-sorglos-Paket an, welches Sie sich nach Ihren eigenen Wünschen und Bedürfnissen zusammenstellen können. Im Rahmen des evo Anlagen-Check-Ups besprechen wir mit Ihnen verschiedene Möglichkeiten:


Die nächsten Schritte: Von der Beratung bis zum Weiterbetrieb Ihrer Anlage

  • Schritt 1: evo Anlagen-Check-Up

Zunächst beauftragen Sie uns mit einem Anlagen-Check-Up, welcher von einem unserer Experten im Bereich Photovoltaik durchgeführt wird. Dieser Termin wird bei Ihnen Vor-Ort durchgeführt.

  • Schritt 2: Beratung vor Ort

Unser Experte prüft Ihre Anlage und berät Sie in Bezug auf eine mögliche Eigenverbrauchsumstellung und dessen Optimierung, so dass wir mit Ihnen gemeinsam eine Lösung individuell abgestimmt auf Ihre Anlage und Ihr Verbrauchsverhalten finden.

  • Schritt 3: Vertrag mit der evo

Sie schließen einen Vertrag mit der evo und genießen weitere Vorteile: 1. Ummeldung der Anlage bei der Oberhausener Netzgesellschaft als Lieferant der evo. 2. Unterstützung der Beantragung der Versorgererlaubnis beim örtlich zuständigen Hauptzollamt. Die evo übernimmt für Sie alle anfallenden Pflichten.

  • Schritt 4: Weiterbetrieb mit der evo

Die evo gewährt Ihnen als Stromabnahmepartner im Rahmen der sonstigen Direktvermarktung einen legalen Weiterbetrieb und setzt mit Ihnen die unten aufgeführten Lösungsbausteine um:


Der Anlagen-Check-Up der evo

Der Anlagen-Check-Up wird von unserem Photovoltaik-Expertenteam durchgeführt und dient Ihnen als Entscheidungsgrundlage zur weiteren Nutzung Ihrer vorhandenen Photovoltaikanlage. Er umfasst folgende Bestandteile:

  • Terminkoordination
  • An- und Abfahrten des evo-Kundenberaters
  • Vor-Ort Begehung
  • Betrachtung und Dokumentation der relevanten technischen Gegebenheiten
  • Prüfung, ob die Installation grundsätzlich möglich ist bzw. welche technischen Maßnahmen
  • dafür zzgl. geschaffen werden müssen
  • Individuelle Lösungsvorschläge zur Anlagenoptimierung
  • Beratung rund um Ihre Fragen zum Thema Photovoltaik, Eigenverbrauch und Batteriespeicher


Sie erhalten einen Projektbericht sowie auf Wunsch ein Angebot über die gewünschten Umbau- bzw. Optimierungsmaßnahmen.

Der Anlagen-Check-Up kostet 96 Euro und wird nach Durchführung in Rechnung gestellt.

Bei Vertragsschluss werden die Kosten für den Anlagen-Check-Up gutgeschrieben.


Weitere Fragestellungen:

Für den Weiterbetrieb der Anlage übernimmt die evo alle anfallenden Pflichten.