WÄRMECONTRACTING:

evo ist Ihr Geschäftskundenpartner für Energieerzeugungsanlagen

Sparen Sie Zeit, Kosten und Stress mit dem Energie-Contracting der evo. Die evo übernimmt als Contractinggeber (Contractor) sowohl die Investitionskosten als auch die Planung und den Betrieb für Ihre neue Energieerzeugungsanlage. Neben Ihrem Energieverbrauch bezahlen Sie dafür lediglich einen monatlichen Festpreis. Damit sind Sie rundum versorgt mit komfortabler Energie und brauchen sich um nichts zu kümmern – außer um Ihr Kerngeschäft.

Innovation statt veralteter Energie

Im Rahmen des Contractings erhalten Sie individuelle Lösungen zu folgenden Themen:

  • Holzpellets 
  • Solarthermie 
  • Erdwärme 
  • Blockheizkraftwerke 

Unser Contracting-Engagement wurde mehrfach durch die Energie-Agentur.NRW ausgezeichnet.

Vorteile Vermieter

Die Immobilie wird mit Wärme versorgt und die Wartung und Instandhaltung liegt bei der Contracting Lösung bei der evo. Die Vorteile für Vermieter sind im Detail folgende:

  • bis zu 15 Jahre Garantie 
  • 24h-Service für die gesamte Vertragslaufzeit 
  • Betreuung durch ortsansässige Fachhandwerksbetriebe 
  • fest planbare Kosten: Wärmegrundpreis plus Wärmearbeitspreis

Vorteile für Investoren

Die Wartung und Instandhaltung liegt im Rahmen der Contracting Lösung bei der evo. Die Vorteile für Investoren sind im Einzelnen folgt:

  • keine Investitionskosten 
  • Installation, Wartung, Reparatur inklusive 
  • erhebliche Zeit- und Kostenersparnis 
  • mehr Flexibilität in der Budgetplanung

Vorteile Projektplaner

Für den Projektplaner ergeben sich folgende Vorteile, dank des Wärmecontractings:

  • mehr finanzieller Spielraum
  • ausführliche Beratung und Analyse Ihres individuellen Bedarfs
  • Einsatz regenerativer Energien
  • fest planbare Kosten: Wärmegrundpreis plus Wärmearbeitspreis

Vorteile Bauträger

Durch die Contracting Lösung ergeben sich für den Bauträger folgende Vorteile:

  • fachgerechte Planung und Installation der neuen Heizanlage 
  • modernste energiesparende Technik 
  • Installation, Wartung, Reparatur inklusive 
  • erhebliche Zeit- und Kostenersparnis

Beispiel: Heizungsanlage Friedensdorf International

Planung, Wartung und Betriebsführung erfolgt durch die evo

Im Dezember 2018 wurde die neue Heizungsanlage des Friedensdorf International zunächst provisorisch in Betrieb genommen, damit der Abbau der Altanlage und der Abbruch des Bestandsgebäudes beginnen konnte. Im Mai 2019 wurden alle Arbeiten abgeschlossen und die Heizanlage ist in den Regelbetrieb übergegangen.

 

Technische Ausstattung:

  • 2 Brennwertkessel mit 225 kW und 400 kW
  • 1 Blockheizkraftwerk mit 20 kWel und 39 kWth
  • Pufferspeicheranlage für eine Kapazität von 4500 l
  • Trinkwassererwärmungsanlage für eine Kapazität von 1000 l im Speicher-Lade-System

Planung und Projektleitung waren bei der evo in den besten Händen. Wir haben uns stets gut betreut gefühlt und sind froh, über den abgeschlossenen Contracting-Vertrag auch von den Fragen der technischen Betriebsführung der Anlage entlastet zu sein.

Thomas Killmann // Projektleiter Friedensdorf International über die Zusammenarbeit mit der evo
+ 3 weitere Bilder Galerie öffnen

Energiemanagementsystem erfolgreich rezertifiziert 2018

Wir machen mit! Wir gehen mit Energie effizient um und sind bemüht, unseren eigenen Energieverbrauch im Unternehmen stetig zu reduzieren. Und wurden damit in Folge seit 2015 erfolgreich vom TÜV Thüringen zertifiziert. Und was können wir für Sie tun?

Haben Sie Fragen zu diesem Thema?

Sprechen Sie uns an.

Ihr persönlicher Ansprechpartner: