MEHR WERT SCHAFFEN

Jubiläumstrikot-Aktion

Den Auftakt in ein aufregendes Jahr begeht die evo schon jetzt mit einem ganz besonderen Aufruf für alle Sportbegeisterten in Oberhausen: Für die kommende Sportsaison 2021 spendet die evo insgesamt ganze 50 Trikotsätze für Oberhausens Mannschaften und Sportvereine!

Ob Fußball, Hockey oder Tennis, Kinder-, Jugend oder Seniorenteam, Amateur oder Hobbymannschaft – jeder kann sich ab sofort bei der evo um einen Trikotsatz für seinen Sportverein bewerben.

Pro teilnehmende Mannschaft spendet die evo eine Ausstattung mit bis zu zwölf Hosen, Trikots und Stutzen im Wert von je 500 Euro. Um von dem Angebot zu profitieren, genügt eine kurze E-Mail an redaktion1@evo-energie.de mit dem Stichwort „Trikotsatz“, dem Vereinsnamen und der Sportart.

Beflockt werden die Trikots dann bei den hiesigen Sportausstattern Sport Behnert und Intersport Bechtel. Beauftragung und Abrechnung erfolgen direkt und unkompliziert durch die evo. Exklusiv werden alle Trikots – neben der Beflockung mit Vereinsnamen und Rückennummer – mit dem neuen Jubiläumslogo der evo versehen – „120 Jahre Teil unserer Stadt“.

Und nicht nur das: Obendrauf gibt es von den Sportausstattern noch ein besonderes „Geburtstagsgeschenk“: Behnert stiftet den teilnehmenden Teams einen Ball, Bechtel spendet exklusiv eine Trikottasche für die Mannschaften!

„Für uns ist das ein besonders schöner Start in unser Jubiläumsjahr. Wir können es gar nicht erwarten, die vielen Sportlerinnen und Sportler mit ihren evo-Trikots zu sehen! Das ist für uns eine große Freude“, ist Sabine Benter, Leiterin der Unternehmenskommunikation bei der evo, schon begeistert. „Trikotspenden sind traditionell Teil unseres Sportsponsorings. In der Vergangenheit haben wir besonders häufig Kinder- und Jugendteams ausgestattet, denn die Unterstützung der lokalen Sportvereine und ein aktiver Beitrag zu ihrem Erhalt sind uns ein großes Anliegen. Passend zu unserem Jubiläum, in dem wir vor allem Danke sagen möchte, soll dieses Mal jeder profitieren können.“


Für die Menschen und die Wirtschaft vor Ort

Die evo ist Teil von Oberhausen – als Versorger, als Arbeitgeber und als Impulsgeber. Wir nutzen unsere Möglichkeiten zur lokalen Wertschöpfung und zur Förderung des Gemeinwohls konsequent. Die Umsetzung unserer strukturellen und gemeinnützigen Ziele bearbeiten wir partnerschaftlich mit der Stadt Oberhausen.

 

Steigerung der kommunalen Wertschöpfung

Wir engagieren uns für regionales Wirtschaftswachstum, Nachhaltigkeit und Klimaschutz. Als Unternehmen geben wir über 400 Menschen Arbeit und sorgen zusätzlich mit der Vergabe von Aufträgen an die mittelständische Wirtschaft für ökonomische Impulse. Darüber hinaus unterstützen wir die Stadt Oberhausen auf der Grundlage unserer Gewinnabführung und unseres Steuer- und Abgabevolumens.


Dem Nachwuchs eine Chance:

Unsere Sponsoring-Aktivitäten.

Soziales

  • Integrationsprojekte: Hilfe bei sozialen und körperlichen Beeinträchtigungen
  • Projekte der Kinder- und Jugendarbeit: vom Mittagstisch bis zur Therapie für Kinder mit Behinderungen

Sport

  • Jugend- und Nachwuchsarbeit der Vereine 
  • Spitzen- und Breitensport (u.a. SC Rot-Weiß-Oberhausen, evo New Basket 92 Oberhausen)

Kultur

  • Theater Oberhausen 
  • König-Pilsener Arena
  • Ebertbad
  • Internationale Kurzfilmtage
  • Kultur-Events

Für uns alle, für Oberhausen:

  • langfristige Kooperationen
  • vertrauensvolle Partnerschaften
  • Kinder und Jugendliche stehen im Mittelpunkt


Wir fördern Projekte, Vereine und Einrichtungen durch Sponsoring und Spenden in den Bereichen Sport, Kultur und Soziales. Kinder und Jugendliche stehen im Fokus unseres lokalen Engagements. Dabei streben wir vertrauensvolle Partnerschaften und langfristige Kooperationen an.

Unsere Förderrichtlinien

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir nicht jedes Projekt fördern können. Bevor Sie Ihre schriftliche Sponsoring-Anfrage an uns richten, prüfen Sie bitte, ob Ihr Projekt unseren Förderrichtlinien entspricht.

 

Wir unterstützen:

  • Projekte und Vereine im Oberhausener Stadtgebiet
  • Bürgerschaftliches Engagement von Oberhausener Bürgerinnen und Bürgern
  • Projekte und Initiativen, die dem Erhalt und der Aufwertung der kulturellen Vielfalt in Oberhausen dienen und das soziale Miteinander stärken

 

Nicht unterstützt werden:

Projekte und Vereine außerhalb des Oberhausener Stadtgebietes / Einzelpersonen / Organisationen mit religiösem oder extremem weltanschaulichen Hintergrund sowie politische Parteien allgemein / Nicht projektgebundene Anfragen und Zwecke / Bauliche Maßnahmen oder Ausstattungen von Einrichtungen / Projekte und Vereine, die sich im Umfeld der Alkohol-, Pharma- oder Tabakindustrie bewegen / Anschaffungen von Fahrzeugen / Projekte und Vereine mit vorwiegend monetären Zielsetzungen.

Schriftliche Förderungsanfrage

Richten Sie bitte die Beschreibung Ihres Förderprojektes an folgende Adresse:

Energieversorgung Oberhausen Aktiengesellschaft (evo)
Unternehmenskommunikation
Danziger Straße 31
46045 Oberhausen