Was ist die Oberhausen Crowd?

Sammle Geld für Dein Herzensprojekt


Was Ist Crowdfunding?

Der Begriff Crowdfunding kommt aus dem Englischen und bedeutet so viel wie „Schwarmfinanzierung“:

Jeder kann mit einem kleinen Betrag zu etwas Großem beitragen, indem er die Projekte auf der Crowdfunding-Plattform unterstützt.

  1. Feste Ziel: Individuelles Projektziel festlegen.
  2. Viele sind besser: Unterstützer aus dem eigenen Netzwerk finden.
  3. Geben & nehmen: Unterstützer können frei spenden oder sich etwas aus dem Prämienshop aussuchen.
  4. Alles oder nichts: Die gesammelte Summe wird nur ausgezahlt, wenn das Ziel erreicht wird.

Vorteile bei der Oberhausen Crowd

  • Deine Idee reicht! Du erhältst eine umfassende Beratung und Betreuung der Crowdfunding-Experten von fairplaid und auch wir von der evo unterstützen dich.
  • Keine Bürokratie: Innerhalb weniger Tage ist dein Projekt vorbereitet, geprüft und online. Mit etwas Herzblut kannst du dein Ziel erreichen!
  • Eigenwerbung: Als Projektstarter bekommst du kostenlos individuelle Postkarten zu deinem Projekt. Verbreite dein Projekt mit einem Klick per WhatsApp, Facebook oder E-Mail direkt über unsere Plattform.
  • Fördertopf der evo: Für alle Projekte auf der Oberhausen Crowd stellen wir monatlich 1.000 Euro zur Verfügung. Spendet jemand mindestens 10 Euro, geben wir zusätzlich 10 Euro pro Unterstützer dazu.

So geht`s:

Du hast eine Idee? Dann einfach unter www.oberhausen-crowd.de dein Projekt starten und in wenigen Schritten anlegen. Die Experten von fairplaid melden sich umgehend bei dir, um dich zu beraten.

Was kostet es, ein Projekt einzustellen?

Ein Projekt anzulegen ist kostenfrei und birgt kein Risiko. Bei Erreichen der Projektsumme fallen 7 % Servicegebühren sowie 4 % für die Zahlungsabwicklung an und werden von der Endsumme abgezogen. Wird das Ziel nicht erreicht, übernehmen wir die Rückabwicklung – auch alle anfallenden Gebühren.

Das „Alles-oder-Nichts-Prinzip“

Deine Unterstützer wollen genau wissen, wofür ihr Geld verwendet wird. Erreicht dein Projekt das Ziel oder schießt gar darüber hinaus, erhältst du die vollständige Summe. Sammelst du die angegebene Summe nicht ein, erhalten die Unterstützer ihr Geld zurück. Daher empfehlen wir: Kräftig die Werbetrommel rühren!


Beispiele der Oberhausen Crowd

OTHC HOCKEYPLATZ

Der Hockeyplatz des Oberhausener Tennis- und Hockey-Club e.V. hat sein Soll mehr als erfüllt und darf nun endlich in den wohlverdienten Ruhestand. Das kostet und alleine kann der Verein das nicht stemmen. Mit dem Projekt auf der Oberhausen Crowd trägt jeder Unterstützer dazu bei, einen quicklebendigen Traditionsverein am Leben zu erhalten.  Der Hockeyplatz wird komplett renoviert.

 

März - April 2021

Ziel: 15.000 €

Erreicht: 17.780 €

SCHULRANZEN-PROJEKT 2021

Ziel des Projektes des running 4 charity e.V. ist die Ausstattung von bedürftigen Erstklässlern in OB mit einem eigenen Schulranzen. Die Motivation für dieses Projekt ist eindeutig: Jedes Kind ohne Schulranzen ist eines zu viel. Die Gründe, warum so viele Erstklässler am ersten Schultag mit einer Plastiktüte oder einem Stoffbeutel auf dem Schulhof stehen, sind vielfältig. Im Kampf gegen die Kinderarmut kommt unser Schulranzen-Projekt direkt den bedürftigen Kindern in OB zu Gute.

 

Februar - März 2021

Ziel: 2.000 € 

Erreicht: 3.401 €

ZIRKUS PAUL BUSCH

Der Zirkus Paul Busch überwintert in Oberhausen am Brammenring gegenüber vom Centro. Unverkennbar das große Zelt. Aber auch hier hat Covid 19 zugeschlagen. Das Traditionsunternehmen ist in Not. Es gibt schon sehr viel Hilfe der Oberhausener Bürger*Innen und auch aus anderen Städten. Tierfutter wird gespendet, Tannenbäume wurden verkauft und andere kreative Ideen zur Unterstützung helfen jeden Tag. Nur der Zirkus braucht auch finanzielle Hilfe.

 

Januar - Febuar 2021

Ziel: 500 €

Erreicht: 3.288 €

EVO-MITARBEITERPROJEKT FÜR DAS HOSPIZZENTRUM OSTERFELD

Jedes Jahr mit Beginn der Adventszeit findet bei evo ein Tannenfest für unsere Mitarbeiter statt. Auch wenn es sehr schade ist, dass unser Fest ausfällt, eine wichtige Tradition wollen wir dennoch fortführen: Die Einnahmen des Tannenfestes haben wir in der Vergangenheit stets einem gemeinnützigen Zweck gespendet. Dieses Jahr hat die Belegschaft entschieden, dass unsere diesjährige Spende an das Modellprojekt Hospizzentrum Osterfeld geht und die Weihnachtszeit zum Anlass genommen, um auch in diesem Jahr etwas zurückzugeben und diejenigen bedenken, die vielleicht weniger Glück hatten.

 

November 2020 - Januar 2021

Ziel: 2.000 €

Erreicht: 4.770 €


Jubiläumsaktion der evo

seit dem 15.01.2021

 

Im gesamten Jubiläumsjahr erhalten soziale Crowd-Projekte für unsere schöne Stadt Oberhausen eine Sonderförderung von 120 Euro. Und nicht nur das: Statt den üblichen 10 Euro gibt die evo 2021 jeweils 12 Euro pro geleisteter Spende von mindestens 10 Euro zu den Projekten dazu! So kommt schnell eine große Summe zusammen.

GEMEINSAM WERDEN WÜNSCHE WAHR

20.11. – 21.12.2020

Mit dem digitalen Wunschbaum auf der Oberhausen Crowd können Bürgerinnen und Bürger der Stadt Weihnachtswünsche erfüllen und so gemeinsam mit der evo das Christkind unterstützen! So können gemeinsam Kinder und Jugendliche beschenkt werden, die im Oberhausener Frauenhaus wohnen, sich in der Obhut des Löwenzahn Betreutes Wohnen e. V. befinden oder die Oberhausener Tafeln besuchen.

GEMEINSAM MIT DER OBERHAUSEN CROWD GEGEN DAS CORONAVIRUS

24.03. – 12.10.2020

Mit der Aktion „OberhausenCrowd gegen Corona“ möchten wir allen Oberhausener Bürgerinnen und Bürgern, die vom Shutdown betroffen sind, finanzielle Unterstützung mit Hilfe unserer OberhausenCrowd ermöglichen.

STADTSPARKASSE OBERHAUSEN WIRD FÖRDERER DER OBERHAUSEN CROWD

13.07.- 02.10.2020

Die Stadtsparkasse Oberhausen füttert nicht nur das Sparschwein, sondern den Fördertopf mit 3.000 Euro. Zum Einstand gibt es für die beiden aktuellen Projekte zum Erhalt der Burg Vondern und Unterstützung der Oberhausener Tafel noch ein besonderes Geschenk. Einmalig wird ein Betrag von je 250 Euro aus beiden Fördertöpfen fließen – das macht also 500 Euro extra pro Projekt. Eine tolle Willkommensgeste.

Für ein lebenswertes und zukunftsicheres Oberhausen.

Infos zur Crowd-Plattform finden Sie hier.

Mehr Infos

Haben Sie Fragen zu diesem Thema?

Sprechen Sie mich an.

Ihr persönlicher Ansprechpartner: